Lehrgang Berufspädagoge IHK

Geprüfte / Geprüfter Berufspädagogin / Berufspädagoge (IHK)
(Master Professional)**

Ziel und Aufbau: Lehrgang

Kurze Inhaltsangabe

Dieser Live Online-Lehrgang bereitet Sie innerhalb von 8 Monaten zzgl. Prüfungsphase kompakt, intensiv und zielorientiert auf den Abschluss „Geprüfte / Geprüfter Berufspädagogin / Berufspädagoge (IHK)“ vor.

Blended-Learning-Konzept

  • Live Online im virtuellen Seminarraum
  • Live Online-Lernplattform
  • Präsenz-Termine in der Villa Manskopf in Frankfurt am Main
  • Begleitung in der Prüfungsphase (Projektarbeit)

Aufbau Blended-Learning-Lehrgang

Live Online-Termine

  • Unterricht im virtuellen Klassenraum
  • Genau so wie im echten Klassenraum lernen
  • Lebendige Wissensvermittlung
  • Enger Live-Austausch mit den Referenten und Lerngruppe
  • Interaktive Gruppenarbeiten
  • Diskussionsmöglichkeiten
  • Aktiv begleitetes Lernen

Zeitplanung: Termine

Online Termine: Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr, Samstag: 9:00 - 16:30 Uhr

Lernort: Microsoft Teams

Präsenz-Termine

  • Kick-Off und Start
  • Teamwork
  • Blockwoche
  • Prüfungsvorbereitung

Zeitplanung: Termine

Präsenz Termine: jeweils von 9:00 - 16:30 Uhr

Lernort: in der Villa Manskopf, Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt am Main

Live Online-Lernplattform

  • Lern- und Arbeitsaufträge mit Korrektur
  • Lerntandems der Teilnehmer/-innen
  • Erstellen einer eigenen Trainingseinheit
  • LagL* (Lehrkraft aktiv gesteuerte Lernplattform)

 

*Die technischen Voraussetzungen:

Die Teilnehmer/-innen benötigen ein Endgerät mit Internetzugang (PC, Laptop), Kamera und Mikrofon.

Wir legen Wert auf eine hohe Beteiligung der Teilnehmer/-innen, gemeinsamen Austausch und Praxisbezug. Daher ist es wichtig, mit aktiver Kamera/Video und Audio an den Live Online-Seminaren teilzunehmen. Zusätzliche Software oder andere technische Einrichtungen sind nicht notwendig. Es wird die Plattform "Microsoft Teams" genutzt.

 

Mehr Informationen zum Lehrgang:

Die Fortbildung zur/zum geprüften Berufspädagogin/Berufspädagogen (IHK) bietet eine gesetzlich geregelte Aufstiegsfortbildung auf Master-Niveau.

Ziel der Prüfung ist der Nachweis der notwendigen Qualifikationen, um in Einrichtungen der betrieblichen und außerbetrieblichen Bildung die Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse, die Begleitung der Lernenden und ihres Lernprozesses, das Bildungsmarketing, Controlling, Qualitätsmanagement und Führungsfunktionen eigenständig und verantwortlich wahrnehmen zu können.

Ziel des Lehrgangs ist die Vorbereitung auf die folgenden Aufgaben:

1.
die Leitung und Koordination von berufspädagogischen Prozessen und von Geschäftsprozessen einschließlich der Überprüfung der strategischen Leistung von Teams und der Zusammenführung von Wissen aus verschiedenen relevanten Bereichen;

2.
die betriebsbezogene berufliche Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung bedarfsgerecht und wirtschaftlich planen, in den Unternehmen beraten, durchführen sowie in der Qualität weiterentwickeln;

3.
den betrieblichen und individuellen Qualifikationsbedarf ermitteln, zielgruppengerechte Qualifizierungsangebote entwickeln und die Unternehmen hinsichtlich der für die betriebliche Umsetzung notwendigen organisatorischen Veränderungen beraten;

4.
den Aufbau von fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen im Unternehmen unterstützen, entsprechende Personalentwicklungsprojekte erarbeiten und umsetzen sowie die dazu notwendigen betrieblichen Veränderungsprozesse formulieren und einleiten;

5.
spezifische Betreuungs- und Qualifizierungsangebote für Zielgruppen, die zusätzlicher lernpsychologischer, sozialpädagogischer Unterstützung bedürfen, unter Berücksichtigung kultureller Unterschiede entwickeln.

I. Kernprozesse beruflicher Bildung

1. Lernprozesse und Lernbegleitung
2. Planungsprozesse
3. Managementprozesse

II. Berufspädagogisches Handeln in Bereichen der beruflichen Bildung

4. Berufsausbildung
5. Weiterbildung
6. Personalentwicklung und-Beratung

III. Spezielle berufliche Funktionen

7. Projektarbeit
8. Präsentation und Fachgespräch

 


*LagL (Lehrkraft aktiv gesteuerte Lernplattform) = Auf einer Online-Lernplattform aktiv von einer Lehrkraft gesteuerter Unterricht. Von der Lehrkraft wird der Lernfortschritt regelmäßig kontrolliert.

** Titel nach Berufsbildungsgesetz

In Kooperation mit dem Bildungszentrum IHK Frankfurt am Main.

Beratungs-VersprechenDurchführungs-VersprechenErfolgs-VersprechenErlebnis-VersprechenInhouse-VersprechenTrainer-Versprechen

Call-Back Kontaktieren Sie uns Imagebroschüre Ausbilder-Akademie GmbH FB social media