Aus- und Weiterbildungspädagogin / Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)

Geprüfte / Geprüfter Aus- und Weiterbildungspädagogin / Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)
(Bachelor Professional)**

Zielgruppe und Nutzen

  • Betriebliche Ausbilder/-innen
  • Personalentwickler/-innen
  • Dozenten/Dozentinnen in Betrieben und Weiterbildungsträgern
  • Mitarbeiter/-innen von Bildungsträgern
  • Trainer/-innen und Coaches

Ihre Vorteile bei diesem Blended-Learning-Lehrgang

  • Kompakt, schnell und zielorientiert zur erfolgreichen Prüfung
  • Blended-Learning-Konzept
  • Lebendige und erlebnisorientierte Lernatmosphäre mit Freude und Spaß im Unterricht sowie individueller Betreuung und Wertschätzung der Teilnehmer/-innen im virtuellen und im Präsenz-Lernraum
  • Optimale Prüfungsvorbereitung durch ein engagiertes Trainerteam mit viel Praxiserfahrungen als Aus- und Weiterbildner/-innen, Trainer/-innen, IHK-Prüfer/-innen und Mitglieder im Landesfachausschuss
  • Spezialanbieter für die Vorbereitung zum/zur Ausbilder/-in, geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen/-in und geprüfte Berufspädagogen/-in mit zahlreichen erfolgreich durchgeführten Lehrgängen und vielen erfolgreichen Absolventen
  • All-inclusive-Angebot ohne versteckte Zusatzkosten

 

Mehr Informationen zum Lehrgang "Aus- und Weiterbildungspädagoge"

  • Sie setzten sich aktiv mit den aktuellsten Entwicklungen und Anforderungen in der Berufs- und Arbeitswelt auseinander.
  • Sie legen die Basis für eine eigenständige berufliche (Weiter-)Entwicklung im Bereich der Bildung.
  • Sie erwerben die fachlichen, methodischen und persönlichen Voraussetzungen für anspruchsvollere Aufgaben innerhalb der Ausbildung und mittlere Führungspositionen (Ausbildungsleiter/-in, Fachbereichsleiter/-in, u. ä.).
  • Sie steigern die Qualität Ihrer Arbeit und gehen gezielter mit dem Thema des Lebenslangen Lernens und dem Wandel innerhalb der Arbeitswelt um.
  • Sie eröffnen sich neue Arbeitsfelder im Bereich Weiterbildung, Bildungsmanagement, Bildungsberatung u. ä.
  • Sie erwerben den Abschluss Bachelor Professionell auf der Stufe des DQR 6
  • Sie kennen die aktuellen Trends in der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
  • Sie sind in der Lage, zielgerichtete Aus- und Weiterbildungsprogramme zu konzipieren sowie deren Wirtschaftlichkeit und Zielerreichung zu überprüfen und ggf. zu optimieren.
  • Sie können moderne Prüfungen gestalten, abnehmen und Prüfungsteilnehmer professionell beurteilen.
  • Sie können lösungsorientiert mit kritischen Situationen in der Aus- und Weiterbildung umgehen und sehen diese als Chance auf Verbesserungen.
  • Sie sind in der Lage moderne Methoden und Ansätze der Berufspädagogik situationsadäquat einzusetzen.

Mehrwert für Betriebe, wenn sich Ausbilder/-innen zu Aus- und Weiterbildungspädagogen weiterbilden:

  • Die Aus- und Weiterbildung orientiert sich stärker an den im Unternehmen tatsächlich benötigten Kompetenzen und Qualifikationen für zukünftige Fachkräfte und Mitarbeiter.
  • Die Kapazitäten innerhalb der Aus- und Weiterbildung können besser gebündelt und intensiver sowie wirtschaftlicher genutzt werden.
  • Die Aus- und Weiterbildungsabteilung kann sich besser mit der Personalentwicklung verzahnen und so u. U. Kosten sparen.
  • Herausforderungen innerhalb der Aus- und Weiterbildung werden frühzeitiger erkannt und so treten weniger Probleme auf, bzw. diese können schneller gelöst werden.
  • Das Unternehmen hat Profis der Aus- und Weiterbildung im Team.
 


*LagL (Lehrkraft aktiv gesteuerte Lernplattform) = Auf einer Online-Lernplattform aktiv von einer Lehrkraft gesteuerter Unterricht. Von der Lehrkraft wird der Lernfortschritt regelmäßig kontrolliert.

** Titel nach Berufsbildungsgesetz

In Kooperation mit dem Bildungszentrum IHK Frankfurt am Main.

Beratungs-VersprechenDurchführungs-VersprechenErfolgs-VersprechenErlebnis-VersprechenInhouse-VersprechenTrainer-Versprechen

Call-Back Kontaktieren Sie uns Imagebroschüre Ausbilder-Akademie GmbH FB social media